Sonntag, 13. November 2011

Still ist die Welt des Wanderers

Still ist die Welt des Wanderers
Der Tag ist in die Nacht gesunken
Nacht ist das Land der Schweigsamkeit und
Seeleneinsamkeit
Wo der Wanderer neue Wege erkundet
Man denkt die Welt vom Schlaf umfangen
Und doch ist nur ein anderes geheimnisvolles Leben um dich
Du ahnst es nur nicht.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen