Donnerstag, 10. November 2011

Die stillen Waldteiche

Ich mag die stillen Waldteiche
die dunklen
von Pappeln und Weiden umsäumten
ich mag die dunklen Teiche in Vollmondnächten
wenn der Kauz lockt
und der gleitende Flug der Fledermäuse
das Wunder der Seele erahnen lässt
Fern vom Getöse dieser Zeit
such ich die stillen Waldteiche
die von Pappeln und Weiden umsäumten
hier wo ich dem Mondlicht so nahe bin
spür ich meiner Seele erbeben.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen