Freitag, 14. Februar 2014

Wer die Not der Erde nicht spürt ist verroht

Der transzendente Punkt nach dem ich ein Leben lang suchte war und ist jener Kardinalspunkt wo meine Psyche und die Ökologie dieser Erde zusammentreffen. Jedesmal wenn ich diesen Punkt erreicht habe, habe ich auch eine Innere Befreiung erreicht. Denn dann werden lebensbejahende Kräfte in mir freigesetzt. Wer die Not der erde nicht spürt ist verroht und bejaht das System der Ausbeutung des Planeten.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen