Mittwoch, 18. Februar 2015

Der alte Birnbaum beim Katterfeld in Trippstadt

Es steht im Winterkleide
der alte Birnenbaum
mit Schnee so zart behangen
im großen freien Raum.

Es scheint als wolle er träumen
doch wer so denkt der irrt
es wohnt in jedem Greise
was diesen Baum umgibt.

Er steht hier ganz verloren
als träume er einen Traum
und schmiegt sich so ganz sanft
an des Ackers braunen Saum.

Die Schultern sind so alt
und tragen kaum die Last
sie hängen tief hernieder
als wären sie Ballast.

Bald kehren Zugvögel wieder
setzen sich auf ihn nieder
sträuben ihr Frühlingsgefieder
und hüpfen von Ast zu Ast.

hukwa


Birnbaum beim Katterfeld - Fotos/Copyrights Ute Knieriemen-Wagner

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen