Freitag, 4. März 2016

Gefieder der Zeit

Stein am Ufer darinnen
das lied des Dompfaffs
vom vergangenen Sommer träumt
bemalte Altäre am Bachrand
sehnen sich nach dem Licht
silberner Kometen
doch
am himmel schwebt
einsam
das Gedicht
im Gefieder der Zeit.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen