Mittwoch, 8. Juni 2011

Geführte Heilkräuter Wanderungen

Zeichnung: Ute Knieriemen-Wagner


Aus den Tiefen der Natur - Vortrag und Exkursion - Heilpflanzen einst und jetzt

Mit Hans Wagner, Naturphilosoph, Künstler und Geomant und Erik Kaspar, Apotheker

Jeweils sechs heimische Heilpflanzen stehen im Mittelpunkt der Exkursionen. Bei der Wanderung durch die Trippstadter Natur erfahren wir interessantes und Wissenswertes über die Mythologie dieser Heilpflanzen, ihre medizinische Anwendung in der Volksheilkunde um dann in die moderne Heilpflanzenkunde einzudringen.

Die Reihe dieser Pflanzenexkursionen baut auf einer ganzheitlichen Sicht der Heilpflanzenkunde auf, die natürlich von den Stoffen und Wirkstoffen der jeweiligen Pflanzen ausgeht aber dabei noch den Versuch unternimmt, den Gesamtkomplex einer Heilpflanze zu erfassen und deren Wirksamkeit zu erläutern.

Inhalt der Führungen:

Heilpflanzen in der freien Natur erkennen und bestimmen

Ihre Heilsubstanzen und deren Wirksamkeit

Die Heilpflanze bei Hildegard von Bingen und Paracelsus

Die Heilpflanze aus tiefenökologischer Sichtweise

Wann:

Die Führungen finden jeweils Mittwochs- und Samstagsnachmittags von 14.00 bis 17.00 Uhr statt.

Wo:

Trippstadter Wald und Umgebung. Treffpunkt bei Anmeldung!

Kosten:

Pro Teilnehmer 10,- Euro, für Gruppen pauschal 60,00 Euro

Voranmeldung!

Bitte auf gutes Schuhwerk und Wetterangepasste Kleidung achten!

Jeder haftet für sich selbst!

Hans Wagner

Telefon: 0 63 06 – 23 64

E-Mail: hukwa@gmx.de


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen